Objektbeschreibung

Die Wohnfläche des neuen Senioren-Domizils in Horn-Bad Meinberg beträgt insgesamt rund 3.100 m². Das dazugehörige Grundstück erstreckt sich über eine Fläche von rund 11.000 m². Bis zum April des Jahres 2019 wurde der bestehende Gebäude-Komplex in der Brunnenstraße 84 noch als Hotel genutzt. Diese Bestandsimmobilie mit seiner teils ansprechenden Fachwerk-Fassade und angrenzender Parkanlage wird im Jahr 2020 umfassend saniert und zum Seniorenzentrum umgebaut.
 
Die neu entstehenden Wohnungen für betreutes Wohnen reichen von durchdachten Single-Appartements mit ca. 31 m² bis hin zu Einheiten mit komfortablen 88 m² Wohnfläche. Weiterhin entstehen 6 Personalwohnungen und 8 Wohnungen, die als Fremdenzimmer bzw. Seminarzimmer genutzt werden. Alle Etagen sind bequem mit Aufzügen erreichbar. Eine moderne Klingelanlage mit Gegensprechfunktion sowie ein Hausnotrufsystem in allen Badezimmern, Wohn- und Schlafräumen sorgen für die Sicherheit der Bewohnerinnen.
 
Sämtliche Wohnungen verfügen über eine Küchenzeile mitHerd, Ofen, Spülmaschine und Mikrowelle. Ein gemeinschaftlicher Waschsalon mit Münzautomaten gehört ebenfallszur Ausstattung des neuen Zentrums. Abgerundet wird dasAngebot noch durch ein vielfältiges Angebot an gesundheitsbezogenen Dienstleistungen. Dazu zählen unter anderemeine Physiotherapie-Praxis inklusive Bewegungsbad undSauna, eine Einrichtung für medizinische Nagelpflege sowie ein professioneller Friseursalon.
 
Besonders hervorzuheben ist außerdem die hauseigne Gastronomie des zukünftigen Senioren-Domizils, zu der einRestaurant und einige Säle gehören, die für Veranstaltungen oder Feierlichkeiten zur Verfügung stehen. Diese Einrichtungen können sowohl von den BewohnerInnen als auch vonexternen Besuchern genutzt und angemietet werden. Somit entstehen ideale Voraussetzungen, unter denen sich die neueResidenz in der Brunnenstraße 84 zu einemneuen gesellschaftlichen Treffpunkt im Stadtbild von Horn-Bad Meinbergentwickeln kann.

Standort

In der Brunnenstraße 84 in Horn-Bad Meinberg am Rande desTeutoburger Waldes entsteht eine moderne Seniorenresidenz mit 53 Wohneinheiten für betreutes Wohnen sowie 6 Personal und 8 Fremden-/Seminarwohnungen. Direkt zwischen zwei Kurparkanlagen gelegen bietet die neue Anlage Appartements für temporäres und dauerhaftes Betreutes Wohnen, einen ambulanten Pflegedienst und gesundheitliche Dienstleistungen sowie ein Restaurant mit Barbereich.

 

Kontakt 

Eingang Horn Bad Meinberg