• Nutzungsart: betreutes Wohnen
  • Baujahr: 2020
  • Anzahl der Einheiten 53
  • Flächen: von 30,67 m² - 88,06 m²
  • Grundstück: 11 106 m²
  • Gesamtfläche: 9 757 m²
  • Kaufpreise: 138 310 € - 397 256 €
  • Rendite:  4%
  • Pachtvertrag: 25 Jahre + 5 Jahre Verlängerungsoption
    mtl. Hausgeld: 25..-- € inkl. MwSt.
    IH-Rücklage: 0,25 €/m²
  • Betreiber: Sympathia Pflegel-Verwaltungs GmbH, 30952 Ronnenberg
  • Initiator: PRIMUS Cencept GmbH % Co. KG

 

Frankfurt am Main - Riverside /Hattersheim

Central Square Lofts im Objekt Main Riverside Lofts

Der aktuelle Verkaufsabschnitt umfasst die Häuser 2, 4 und 14 in der ehemaligen Papierfabrik in Hattersheim am Main. Insgesamt verfügt Central Square Lofts über 51 Wohneinheiten zwischen ca. 36 m² und 112 m² Wohnfläche verteilt auf 5 Etagen. Die Fertigstellung ist für Ende 2021 vorgesehen. Die erhöhten Abschreibungen nach § 7i EStG betragen:

Vom Kaufpreis für das Wohnungseigentum entfallen:

  • auf den Grundstücksanteil                    (12 %)
  • auf die Altbausubstanz                          (16 %)
  • auf die Sanierung/Modernisierung      (68 %)
  • auf die Außenanlagen                           (  4 %)

Im Kaufpreis für das Wohnungseigentum sind  förderfähige Kosten im Programm 151 der KfW bis zu EUR 100.000,00 enthalten. Der Tilgungszuschuss beträgt bis zu EUR 17.500,00 jetzt 36 000 €

Nunmehr hat die KfW die neuen Tabellen zum Tilgungszuschuss veröffentlicht. Der Tilgungszuschuss in den Programmen 151-energieeffizient sanieren Kredit und der Tilgungszuschuss im Programm 151 wird von 10%, auf 12,5 % angehoben.

KfW

Die Prinz von Preussen Grundbesitz AG realisiert seit Mitte 2017 das Projekt Main Riverside Lofts. Insgesamt wurden bisher unter Mithilfe von REALTIESINVEST rund 150 Wohnungen in 3 Verkaufsabschnitten veräußert.

Die Erwerber schätzen die hervorragende Lage des Wohnensembles, da es sich zurzeit um die einzige denkmalgeschützte Quartiersentwicklung am Rande einer Metropole im Westen Deutschlands handelt.