Frankfurt am Main - Riverside

Denkmalgeschützte Lofts in einem Industriedenkmal in Hattersheim

Direkt am Mainufer entsteht eine zeitgemäße Interpretation und Transformation von Historie in die Moderne. Die Großzügigkeit und Geradlinigkeit des Industriedenkmals sind Garanten für eine Individualität der Innenarchitektur und des Interieurs der Wohnungen mit atemberaubender Loftatmosphäre. Die ideale Raumaufteilung der denkmalgeschützten Eigentumswohnungen mit sowohl ausgewählten Details als auch einem zeitlosen Wohndesign sprechen die gehobene Mieterklientel an. Ein Investition, die sich langfristig auszahlt und durch die Denkmalschutzverordnung attraktive Steuervorteile birgt.

Die ehemalige Phrix-Papierfabrik zeichnet sich durch seine perfekte Lage direkt am Main, 900 Meter von der Frankfurter Stadtgrenze und 9 km vom Bankenviertel entfernt, aus.

Im zweiten Bauabschnitt entstehen insgesamt 47 Wohneinheiten in zwei Gebäuden auf dem Gelände einer ehemaligen Papierfabrik.

Prospekt

Reservierungsliste Cloud_65_Haus 28

Reservierung Waterfront Wohnungen

Besichtigungen März 2019

Highlights zusammengefasst für den schnellen Leser:

  • Wohnen mit Loftcharakter im Industriedenkmal
  • Insgesamt ca. 270 hochmoderne und anspruchsvolle Wohnungen in mehreren Bauabschnitten
  • Wohnungsgrößen von ca. 45 bis 120 m²
  • hervorragende Lage
  • ausgedehnte Grünanlagen und gewachsener Baumbestand
  • direkte Wasserlage
  • ein Katzensprung bis in die City von Frankfurt
  • ideale Verkehrsanbindung
  • nur 20 Minuten bis zum Flughafen Frankfurt am Main
  • direkte Nähe zu den Naherholungsgebieten
  • zahllose Freizeitangebote in der Umgebung
  • attraktive Steuervorteile durch Denkmalabschreibung gem. § 7i EStG bis zu 68% bezogen auf den Kaufpreis
  • KfW-Förderung mit Tilgungszuschuss in Höhe von bis zu 22.500,- €
  • Mieterwartung ca. 14 € pro m²
  • Mietsicherheit durch Mietpool, sofern gewünscht
  • hohes Wertsteigerungspotenzial

Kontakt

 

nach oben